SCHÜLER*INNEN DES GK-KUNST 11 BESUCHEN DAS MUSEUM FÜR KUNST UND GEWERBE IN HAMBURG

 

Am 14.6.2022 besuchten 25 Schüler*innen des GK-Kunst 11 das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg. 

Nach zwei Jahren Corona-Pause haben wir es endlich wieder geschafft, die ständige Ausstellung, die Kunstwerke aus der Ägyptischen, Griechischen und Römischen Kunst, Gotik und Renaissance bis hin zur Klassischen Moderne zeigt, zu besichtigen. 

Das Museum empfängt uns mit einem modernen Kunstwerk; einer Lampe aus recycelten Materialien, wie z.B. Flaschen, Dosen etc. und  bietet neben der ständigen Ausstellung auch immer wieder aktuelle Ausstellungen, z.B. „DRESSED. 7 Frauen – 200 Jahre Mode“ oder auch ägyptische Plakat- und Graffitikunst, die wir sehr interessant fanden.

Beeindruckend fanden wir auch den Speisesaal der Siemens-Werke aus den 60ziger Jahren, der ganz in Orange gehalten ist sowie die Ausstellungsstücke der islamischen und ostasiatischen Kunst. 

Das Besichtigen der Musikinstrumente und Kleidungsstücke aus vergangenen Jahrhunderten rundete unseren Besuch in diesem außergewöhnlichen weitläufigen Gebäude mit sehr freundlichem Personal ab. 

                                                                                                    Schüler*innen des GK-Kunst 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.